Das BLU DELTA KI-Konzept: Shared Intelligence

  • Die BLU DELTA-Kunden stellen Beispieldaten zur Verfügung.

  • Das BLU DELTA-Team selektiert aus den erhaltenen Daten wertvolle und repräsentative Trainingsdaten für die KI-Modelle.

  • Basierend auf diesen neuen Daten wird ein verbessertes KI-Modell trainiert und anhand von realen Rechnungen mittels Benchmarks automatisiert geprüft.

  • Dieses neue und verbesserte Modell wird allen Kunden wieder als Service bereitgestellt (Shared Intelligence).

  • Die Live Daten des Service werden dabei nicht gespeichert.

Ohne Aufwand: Sofort ALLE Rechnungsmerkmale nutzen

 

Die Künstliche Intelligenz wurde für mehr als 32 Merkmale trainiert.

Unbekannte Layouts werden dabei unmittelbar und ohne Aufwand mit hohen Erkennungsraten (auch ohne Stammdatenabgleich) erkannt.

Unterstützte Dokumenten-Merkmale

Dokumenttyp

Empfänger Name

Währung

Empfänger Umsatzsteuer-ID

Rechnungsnummer

Empfänger Adresse

Rechnungsdatum

Steuernummer (DE)

Bestellnummer

Bruttogesamtbetrag

Bestelldatum

Zahlungskonditionen

Auftragsnummer

Mehrwertsteuer(n)

Auftragsdatum

MwSt-Satz

Liefernummer

MwSt -Betrag

Lieferdatum

Nettobetrag

Kundennummer

Positionsdaten

IBAN + BIC

Position

Kontonummer + BLZ

Artikel-ID

Sender Name

Beschreibung

Sender Umsatzsteuer-ID

Bestellnummer

Sender Adresse

Liefernummer

 

Beträge

Positionsdatenerkennung

 

Die BLU DELTA-KI enthält auch ein Modell zur Extraktion von Positionsdaten.

Für die Verarbeitung von komplexen Zeilenstrukturen kann das Modell durch ein kundenspezifisches Training optimiert werden.

Spezifische Dokumentenmerkmale für automatisierte Prozesse

Häufig werden spezielle Merkmale benötigt, um den Folgeprozess entsprechend automatisieren zu können (z.B. zur Zuordnung an einen Empfänger, einen Buchungskreis, zur Identifizierung von Baustellen oder KFZ-Schadensfällen, Transportnummer, Projektnummer, etc.).

Einerseits haben wir vortrainierte, branchenspezifische Merkmale im Portfolio, die auch in Ihrem Fall hilfreich sein können. Andererseits können wir mit der BLU DELTA KI-Technologie kostengünstig eigene KI-Modelle für Ihre speziellen Anforderungen trainieren.

Sie möchten mehr erfahren?

Kostenloses Beratungsgespräch

Regelmäßige Steigerung der Erkennungsraten ohne Aufwand

Basierend auf Beispielen von unseren Kunden identifiziert unser Feedback-Prozess wertvolle Trainingsbeispiele und führt diese dem Training semi-automatisiert zu. Durch diesen kontrollierten Mechanismus werden die KI-Modelle für alle unsere Kunden kontinuierlich verbessert. Die optimierten KI-Modelle stellen wir dann regelmäßig allen Kunden wieder zur Verfügung.

Wir trainieren und die Kunden profitieren!

Flexible Komponenten erlauben Lösungen für jede Branche und Größe

Bei der Dokumentenerfassung gibt es die verschiedensten Anwendungsfälle für die unterschiedlichsten Branchen, Firmengrößen (von KMU bis zum Großunternehmen) und Partner wie IT-Dienstleister, DMS/ECM Workflow Anbieter.

Durch die flexible BLU DELTA-Plattform und Komponenten Architektur ist es möglich, nur die BLU DELTA-KI zu nutzen oder den gesamten Prozess bis hin zu einem kompletten Input Management System abzudecken (inkl. Eingangskanälen, Web-Oberfläche und Integration in ein Zielsystem). Die BLU DELTA-Cloud APIs erlauben eine schnelle und einfache Integration in jedes beliebige Zielsystem. Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten innerhalb der Komponenten ermöglichen zusätzlich individuelle Anpassungen.

Die BLU DELTA-KI kann sowohl Inhouse als auch in der Cloud als Managed Service genutzt werden.

Diese Architektur ermöglicht es, dass die Anforderungen wie Skalierbarkeit, schnelle Verfügbarkeit und Betriebssicherheit für die Bedürfnisse von KMU bis Großunternehmen abgedeckt werden.

Sie möchten mehr erfahren?

Kostenloses Beratungsgespräch

BLU DELTA-KI und Datenschutz

Bei der Datensicherheit gibt es verschiedenste Aspekte und Ziele. Einerseits hat aufgrund der DSGVO dieses Thema für alle Firmen in Europa an Bedeutung gewonnen. Andererseits unterscheiden sich die gesetzlichen Rahmenbedingungen (z.B. Steuerberater, Banken, etc.) in den verschieden Branchen. Zudem hat jedes Unternehmen individuelle Anforderungen.

Entsprechend folgt BLU DELTA-KI hier dem Grundsatz: „Data Protection by Default“. Konkret bedeutet dies beispielsweise, dass für die einfache Nutzung des Service keine produktiven Daten gespeichert werden. Damit können die Vorteile der BLU DELTA-KI ohne Speicherung von Belegdaten genutzt werden.

  • Das Azure Cloud Datacenter ist ISO27001 zertifiziert und befindet sich in der EU.
  • Ein jährliches DSGVO-Audit sowie ein externer Datenschutzbeauftragter stellen die DSGVO-Konformität sicher.
  • Dürfen in Ihrem Fall die Daten Ihr Datencenter nicht verlassen, kann das BLU DELTA KI System auch Inhouse betrieben werden.

Haben Sie bezüglich der Datensicherheit noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne und profitieren Sie von unserem Know-how!

Sie möchten mehr erfahren?

Kostenloses Beratungsgespräch

BLU DELTA KI: Unterstützte Sprachen / Regionen

In der EU, aber auch weltweit, ist die hohe Diversität zwischen den Ländern einzigartig. Die BLU DELTA-KI ist speziell für diese Diversität ausgelegt. Mit der BLU DELTA-KI brauchen Sie sich keine Sorgen mehr um die länderspezifischen Unterschiede von Rechnungsformaten oder Rechnungsmerkmalen (z.B. Swiss QR-Code, KID-Nummer in Norwegen, etc.) machen. Bei Akquisen und/oder einer geographischen Erweiterung ihres Geschäftsfeldes ist dieser Punkt für Sie somit bereits erledigt.

Das bedeutet konkret, dass die BLU DELTA-KI out-of-the-box die wichtigsten Sprachen und Regionen unterstützt – aber auch, dass es schnell und einfach um zusätzliche Sprachen oder Regionen erweitert werden kann.